Menü Zuhause

Arbeitsunfall

Zuletzt aktualisiert am 7. Juli 2020 06:32 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich-Obergartzem (ots) – Am Samstag (13.13 Uhr) brach in der Veynaustraße ein Teil eines Gerüsts ab, während zwei Arbeiter auf dem Gerüst standen.

Das Gerüst kippte um. Die Arbeiter stürzten aus circa sechs Metern auf den Boden.

Beide Arbeiter aus Schleiden (27 und 37 Jahre alt) verletzten sich durch die Stürze schwer und wurden in Krankenhäuser verbracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel