Arzfeld: Tödlicher Verkehrsunfall

Am gestrigen Nachmittag befuhr ein 71 jähriger Autofahrer aus dem Kreis Bitburg-Prüm die B410 von Arzfeld kommend in Richtung Irrhausen. Kurz nach dem Ortsausgang Arzfeld kam der Fahrzeugführer nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Böschung. Nach erfolgter Reanimation vor Ort verstarb der Fahrzeugführer.

  • 22 03 30 15 52 02 2637
  • 22 03 30 15 55 05 2638
  • 22 03 30 15 55 07 2639
  • 22 03 30 15 58 00 2640
  • 22 03 30 16 19 44 2644
  • 22 03 30 16 20 03 2645
  • 22 03 30 16 26 06 2649
  • 22 03 30 16 37 16 2652
  • 22 03 30 16 38 32 2653

Im Einsatz waren neben der Polizeiinspektion Prüm die Feuerwehr Arzfeld, das DRK und der AirRescue-Rettungshubschrauber.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand dürfte ein internistischer Notfall beim Fahrzeugführer dazu geführt haben, dass dieser von der Fahrbahn abgekommen ist.