22 11 04 12 21 05 9028

Arzfeld – Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

UPDATE: 4. November 2022 17:28

Am Freitag, den 04.11.2022 gegen 11:40 Uhr kam es auf der B410 zwischen Lichtenborn und Arzfeld zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 26-jährige Unfallverursacher fuhr dabei in Richtung Arzfeld. Während eines Überholmanövers kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, welches mit drei Personen besetzt war. Alle Beteiligten wurden durch den Unfall leicht verletzt und teilweise in umliegende Krankenhäuser verbracht.
Im Einsatz waren die Feuerwehren Arzfeld und Lichtenborn, der Rettungsdienst samt Rettungshubschrauber, die Polizei Prüm und die Straßenmeisterei Arzfeld.

Der Fahrer, welcher von dem Unfallverursachenden überholt wurde oder Zeugen, die hierzu Angaben tätigen können, werden gebeten sich bei der Polizei Prüm zu melden (Tel.: 06551-9420 / E-Mail: pipruem.dgl@polizei.rlp.de).

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell