Menu Home

Autofahrt endet auf Schienentrasse

Schleiden-Nierfeld (ots) – Dienstagmorgen (9.20 Uhr) befuhr eine 32-Jährige aus Schleiden mit ihrem Pkw die Landstraße 265 von Olef nach Nierfeld. Zwischen einem Leitpfosten und der beginnenden rechtsseitigen Leitplanke geriet sie auf den Grünstreifen. Als sie gegenlenkte, touchierte sie die nun linksseitig stehende Leitplanke. Hier riss die Vorderachse ab. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw zurück auf die Schienentrasse geschleudert. Hier blieb der Pkw stehen. Die verletzte Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

  • Autofahrt endet auf Schienentrasse: Polizei Euskirchen

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel