Menü Zuhause

Bargeld und Mobiltelefone entwendet

Zuletzt aktualisiert am 5. November 2014 17:13 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich-Bleibuir (ots) – Am Dienstag, zwischen 17.15 Uhr und
19.00 Uhr drangen Unbekannte in ein Wohnhaus auf der Rotbachstraße
ein. Ihnen fiel Bargeld und 3 Mobiltelefone in die Hände. Zuvor
hatten die Täter ein nicht gesichertes Gitterrost eines
Kellerfensters ausgehoben und das Fenster anschließend gewaltsam
geöffnet. Sie gelangten so ins Wohnhaus. Der Gesamtschaden wird auf
2700 Euro beziffert.

Bildquellen:

  • Einbruch: DPA

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel