Menü Zuhause

Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

Euskirchen (ots) – Montag (08.45 Uhr) übersah ein 61 jähriger Euskirchener an der Kreuzung Pützbergring/Alfred-Nobelstraße einen 48 jährigen Radfahrer ebenfalls aus Euskirchen. Der Autofahrer hielt seinen Seat auf der Alfred-Nobelstraße an der Rot zeigenden Ampel an. Da sich dort ein Grünpfeil befindet, bog er trotz Rotlicht nach rechts auf den Pützbergring ab. Dabei übersah er den von links aus Richtung Vogelrute kommenden Radfahrer. Bei dem Zusammenprall stürzte der Biker zu Boden und erlitt leichte Verletzungen, die er nicht behandeln lassen wollte. Es entstand sehr geringer Sachschaden.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel