Menü Zuhause

Beim Linksabbiegen Gegenverkehr missachtet – drei Verletzte

Zülpich (ots) – Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw am Donnerstag
(7.20 Uhr) im Einmündungsbereich Bundesstraße 265/Bundesstraße 477
wurden drei Personen verletzt, eine davon schwer. Eine 45-Jährige aus
Nideggen befuhr die Bundesstraße 265, aus Richtung Langendorf in
Richtung Zülpich. In Höhe der Einmündung zur Bundesstraße 477 wollte
sie nach links auf diese abbiegen. Dabei ließ sie zunächst einen
entgegen kommenden Lkw passieren und bog dann ab. Dabei übersah sie
den hinter dem Lkw fahrenden Pkw eines 37-jährigen Mannes aus
Nideggen. Beide Pkw stießen frontal zusammen. Beide Fahrzeugführer
verletzten sich leicht. Der 48-jährige Ehemann der Nideggenerin, der
als Beifahrer im Fahrzeug saß, verletzte sich schwer. Er wurde mit
einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel