Menu Home

Betrunkene Radlerin brauchte Hilfe

Zuletzt aktualisiert am 18. November 2014 12:49 Uhr von Presse-Eifel

53909 Zülpich (ots) – Montagabend (21.26 Uhr) meldete sich eine
Frau bei der Polizei und gab an, dass sie mit dem Rad gestürzt sei
und Hilfe benötigte. Zu Ortsangabe konnte sie jedoch nur angeben in
der Nähe eines Sees zu sein. Nach einer längeren Suche konnte die
Dame durch einen Streifenwagen auf der Pankratiusstraße aufgefunden
werden. Offenbar aufgrund ihres enormen Alkoholkonsums war die
57-Jährige aus Zülpich gestürzt und orientierungslos. Ein
durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2.14 Promille. Der
Frau wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel