DSC 4617

Blankenheim: Fünf Verletzte nach Kollision im Kreuzungsbereich

UPDATE: 17. August 2022 19:22

Ein 42-Jähriger aus Bergisch Gladbach ist am Samstag (06.08.22) in Blankenheim mit dem vorfahrtsberechtigten Fahrzeug-Gespann eines 50-Jährigen Niederländers kollidiert.

Vier Menschen verletzten sich dabei zum Teil schwer. Gegen 10:00 Uhr verließ der Bergisch Gladbacher mit seinem BMW M4 die Autobahn 1 an der Anschlussstelle Blankenheim. An der folgenden Kreuzung zur B 51 missachtete er die Vorfahrt des 50-Jährigen, der mit seinem Toyota Van samt Anhänger aus Richtung Dahlem kam.

  • DSC 4615
  • DSC 4613
  • DSC 4617
  • DSC 4619
  • DSC 4621
  • DSC 4623
  • DSC 4625

Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Bei dem Unfall verletzten sich der 42-Jährige BMW-Fahrer leicht, dessen 23-jährige Beifahrerin schwer. Die 43-jährige Ehefrau und die beiden 13 und 16 Jahre alten Kinder des Niederländers verletzten sich ebenfalls leicht. Alle Verletzten kamen in umliegende Krankenhäuser. Der betroffene Kreuzungsbereich war für die Dauer der Unfallaufnahme für rund 90 Minuten gesperrt.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 49000 EUR geschätzt.