Menu Home

Brand in einem leerstehenden Bahngebäude

Zuletzt aktualisiert am 9. März 2016 19:28 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Samstagabend, 29.11.2014, gegen 18:30 Uhr
wurde in einem derzeit leerstehenden Bahngebäude auf dem Gelände des
Bahnhofes Euskirchen ein Brand festgestellt. Das Feuer war aus
bislang nicht bekannten Gründen in einem ehemals als Rangierhütte
genutzten Bauwerk ausgebrochen. Das Feuer wurde durch die eingesetzte
Feuerwehr gelöscht. Der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.
Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

 

id 14692

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel