Menu Home

Brennende Holzlatte löst Feuerwehreinsatz aus

Bad Münstereifel (ots) – Sonntagmorgen (8 Uhr) bemerkten Zeugen eine starke Rauchentwicklung auf einer Hausrückseite der Werther Straße. Als die Feuerwehr eintraf, erkannte sie eine brennende Holzlatte in einem Treppenabgang. Durch das sofortige Löschen konnte ein Übergreifen auf eine Hecke und im weiteren Verlauf auf ein Wohnhaus verhindert werden. Ein Geschäft musste wegen der starken Rauchentwicklung belüftet werden. Danach konnte ein Verkauf wieder stattfinden.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel