Menü Zuhause

Canabisplantage aufgefunden

Zuletzt aktualisiert am 9. März 2016 19:32 Uhr von Presse-Eifel

53937 Schleiden (ots) – Am 19.11.2015 konnte die Polizei eine Canabisplantage auf einem
Speicher eines Hauses an der Römerstraße ausfindig machen. Der
Betreiber dieser Anpflanzung hatte in mehreren Schränken
(Aufzuchtstationen) insgesamt 369 Pflanzen angebaut. Die Pflanzen
befanden sich in unterschiedlichen Wachstumsphasen. Die dazu
benötigte Stromversorgung hatte der Betreiber offenbar selbst
verlegt. Zuerst wurden die Pflanzen durch die Polizei abgeerntet und
beschlagnahmt. Da die Demontage der Stromversorgung sowie der Anlage
sich schwierig gestaltete, wurde das THW Schleiden mit dem Abbau
beauftragt. Das THW konnte mit Spezialisten die Plantage und die
Stromversorgung zurückbauen. Die Stromversorgung des Wohnhauses
konnte gesichert werden. Die Anlage selbst sowie die beschlagnahmten
Pflanzen sehen ihrer Vernichtung entgegen. Gegen den 30-Jährigen
wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

id 23531

Bildquellen:

  • bild0029: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel