Menü Zuhause

Corona-Update (13.04.2020)

Stand heute wurden im Kreis EU ingesamt 279 COVID-19-Fälle festgestellt, 8 Menschen sind an der Krankheit gestorben.

Am Sonntag wurde der Tod eines 80-jährigen Mannes gemeldet (mit Vorerkrankungen), am heutigen Montag der Tod eines 82-jährigen Mannes (ebenfalls mit Vorerkrankungen; er starb in einem Krankenhaus außerhalb des Kreisgebietes).

Bis Sonntag (273 COVID-19-Fälle) zählte das Gesundheitsamt noch 149 akut Erkrankte und 116 Genesene. Die Zahl der begründeten Verdachtsfälle lag gestern bei 185.

Detaillierte Angaben zur Verteilung der „Corona-Fälle“ auf die einzelnen Kommunen sind für den morgigen Dienstag angekündigt.

Bildquellen:

  • Infektionsgefahr: Felix Kästle / dpa

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel