Menü Zuhause

Dachdecker stürzte und verletzte sich schwer

Schleiden-Berescheid (ots) – Ein 36-Jähriger aus Schleiden stürzte am Montag (9.30 Uhr) bei Dacharbeiten in der Mühlenstraße durch eine transparente Lichtplatte ca. 4,5 Meter in die Tiefe und verletzte sich schwer. Er wurde mittels Rettungshubschrauber einer Uniklinik zugeführt.

Bildquellen:

  • RTH: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel