Zum Inhalt springen

Daleiden – Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

InkedIMG 2519 LI

UPDATE: 13. März 2023 14:35

Am 10.03.2023, gegen 15.50 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 410 zwischen Daleiden und Dasburg. Ein 35-jähriger Mann aus dem Altkreis Prüm befuhr mit seinem PKW die Strecke von Dasburg kommend in Richtung Daleiden.

Noch vor dem Weiler Daleiden-Zingent wollte er einen vor ihm fahrenden LKW überholen. Als er nach links zum Überholen ausscherte kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden PKW.

Die beiden Insassen des entgegenkommenden PKW wurden durch die Wucht des Aufpralls schwerverletzt. Nach Angaben des 35-jährigen PKW-Fahrers hatte er den entgegenkommenden PKW übersehen. Die beiden schwerverletzten Personen wurden vor Ort vom DRK und Notarzt ärztlich versorgt und anschließend mittels Krankenwagen und Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Der 35-jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Fahrbahn wurde für die Unfallaufnahme komplett gesperrt.
Die Schadenshöhe dürfte 20000 Euro betragen.

Im Einsatz waren das DRK mit Notarzt, der Rettungshubschrauber, die Feuerwehr Daleiden, die Straßenmeisterei Arzfeld und die Polizei Prüm.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell