Menü Zuhause

Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Nettersheim-Marmagen (ots) – Samstagnachmittag befuhr ein 56-Jähriger aus Ratingen mit seinem Pkw die Landstraße 204 von Marmagen nach Schmidtheim. Hier wollte er nach links in einen Feldweg einbiegen. Dies erkannte ein ihm folgender 24-jähriger Autofahrer aus Weilerswist zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf. Dabei verletzten sich beide Autofahrer und die 53-jährige Beifahrerin des Ratingers. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel