Menü Zuhause

Einbrecher bleiben ohne Beute

Euskirchen (ots) – Donnerstagmorgen (7.30 Uhr) bemerkte der Betreiber eines Autohandels den Aufbruch eines seiner ausgestellten Fahrzeuge an der Münstereifeler Straße. Unbekannte hatten über die vergangene Nacht das Fahrzeug aufgebrochen. Anschließend brachen sie die Eingangstür zum Büro auf. Auch hier machten sie offenbar keine Beute.

Bildquellen:

  • Einbruchschutz Vortrag Weyer: Archiv/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel