Menu Home

Electrisize Campingplatz sorgt für Festival-Feeling

Zuletzt aktualisiert am 17. Juni 2021 19:58 Uhr von Presse-Eifel

Die Electricity Campsite 2021 in Erkelenz (NRW) findet im Juli als Corona-konformes Konzept an vier aufeinanderfolgenden Wochenenden statt. Bis zu 1.800 Besucherinnen und Besucher pro Wochenende sollen in sechs voneinander abgegrenzte Bereiche um eine 360° Bühne feiern. Nun sind die ersten Künstler bekannt.

In wenigen Tagen startet das erste der vier geplanten Camping-Wochenenden der Electricity Campsite 2021. Nachdem die Wochenenden ursprünglich für Mai und Juni 2021 angesetzt waren und diese aus Corona-Gründen verschoben werden mussten, darf der Campingplatz mit Festival-Feeling nun endlich im Juli öffnen. 2020 hatte das preisgekrönte Corona-Konzept der Electrisize-Veranstalter bereits großen Anklang gefunden und war eines der wenigen Angebote, bei denen sich die Besucherinnen und Besucher frei bewegen und feiern durften. Der Campingplatz wird dafür in sechs kuchenstückförmige Bereiche unterteilt. Die Camper dürfen sich nur innerhalb ihres gebuchten Bereichs aufhalten — ein Wechsel in einen anderen Bereich ist nicht möglich.

Eines der Highlights des Campingplatzes ist die 360° Bühne, auf der neben sportlichen Aktivitäten, wie Fitnesskursen und Yoga sowie Teamspielen auch musikalische Darbietungen angeboten werden. Erste Künstler des Line-ups gaben die Electricity-Veranstalter nun bekannt. Mit dabei sind beliebte Hardstyle-DJs, wie Da Tweekaz und Sub Zero Project, die bereits 2020 die Camper zum Tanzen brachten. Mit VIZE holen die Organisatoren einen der Durchstarter des letzten Jahres auf die Bühne zurück. Das Duo arbeitete bereits mit Stars wie Felix Jaehn und Capital Bra zusammen und sind Dauergast auf Platz 1 der deutschen Charts. Daneben dürfen sich Besucher und Besucherinnen auf internationale House-, EDM-, und Hardstyle-Größen, wie Le Shuuk, Sound Rush, Ran-D, Timbo und die Ostblockschlampen freuen. Zusätzlich runden weitere Electrisize Residents das musikalische Programm mit Techno-, Basshouse- und Drum & Bass-Sets ab.

Neben dem Bühnenprogramm wird es ein buntes Rahmenprogramm mit Workshops, einem gastronomischen Angebot und kleineren Wettkämpfen geben. Wenige Tickets für die vier Camping-Wochenenden sind noch verfügbar. Tickets kosten 99 Euro pro Person und Wochenende. Mehr Infos unter www.electricity.camp.

Bisher bekannte Künstler:

WE1 (02.07.-04.07.2021)

Da Tweekaz, HBz, Le Shuuk, Ostblockschlampen, Sub Zero Project, Timbo

WE2 (09.07.-11.07.2021)

Da Tweekaz, HBz, Le Shuuk, Ostblockschlampen, Timbo

WE3 (16.07.-18.07.2021)

Da Tweekaz, Ostblockschlampen, RAN-D, Timbo, VIZE

WE4 (23.07.-25.07.2021)

Ostblockschlampen, Sound Rush, Timbo, Vize

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel