Zum Inhalt springen

Euskirchen-Frauenberg – Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen

DSC 0788

UPDATE: 17. Januar 2023 16:44

Am heutigen Dienstagmorgen (17. Januar) gegen 7.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen und drei verletzten Personen.

Ein Mann (22) aus Düren befuhr mit einem Ford Focus die Landstraße 264 aus Düren kommend in Richtung Euskirchen. Er geriet in Höhe Frauenberg in den Gegenverkehr und stieß mit einem Ford Transit zusammen. Dieser wurde von einem Weilerswister (29) gesteuert. Der Transit kam aufgrund dessen ins Schleudern und kollidierte mit einem Mazda-Fahrer (29, aus Langerwehe), der die L 264 aus Düren kommend in Richtung Euskirchen befuhr.

Zeitgleich kam es zum Zusammenstoß mit dem 22-jährigen Dürener im Focus und einem Renault Clio. Der Clio-Fahrer (33) aus Euskirchen befuhr die L 264 aus Richtung Euskirchen kommend nach Düren.
Zwei Mitfahrer (51, 49) aus dem Ford Focus verletzten sich, der 51-Jährige schwer. Auch der 33-jährige Euskirchener Clio-Fahrer verletzte sich.

Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Unfallaufnahme dauerte bis kurz vor 13 Uhr an. Die Strecke war bis dahin gesperrt.

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

  • DSC 0768
  • DSC 0762
  • DSC 0764
  • DSC 0780
  • DSC 0779
  • DSC 0777
  • DSC 0788
  • DSC 0787
  • DSC 0773
  • DSC 0772
  • DSC 0771
  • DSC 0769
  • DSC 0781
  • DSC 0782
  • DSC 0783
  • DSC 0774
  • DSC 0793
  • DSC 0794
  • DSC 0795