Menü Zuhause

Exhibitionist im Erftpark

Euskirchen (ots) – Mittwochabend (20.55 Uhr) joggten zwei Frauen aus Euskirchen im Erftpark. Als sie an einer Parkbank vorbeikamen, saß dort ein Nackter. Als er die Frauen sah, stand er auf und präsentierte ihnen seine Nacktheit.

Den beiden Damen im Alter von 39 und 49 Jahren fiel auf, dass der Mann einen BH als einziges Kleidungstück am Körper trug. Sie drehten um und nahmen einen anderen Weg.

Nach kurzer Zeit erkannten sie denselben Mann liegend an ihrer neu ausgewählten Laufstrecke. Auch dieses Mal war er nackt und präsentierte sich entsprechend. Die Läuferinnen drehten erneut um und sprachen einen entgegenkommenden Läufer an. Als der Nackte dies erkannte, flüchtete er mit einem mitgeführten Rucksack.

Der Exhibitionist kann wie folgt beschrieben werden:

   - männlich, ca. 20 bis 30 Jahre alt
   - kurze dunkle Haare
   - schlanke Statur, schlankes Gesicht
   - schwarze Trainingsjacke, dunkle Jogginghose, BH 

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel