Menü Zuhause

Fahrer aus Sportwagen geschleudert

Zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2021 18:01 Uhr von Presse-Eifel

Nettersheim – Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1 bei Nettersheim ist ein 24 Jahre alter Mann am Dienstagabend (18. Mai) aus einem Porsche-Cayenne geschleudert und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war er gegen 21.30 Uhr bei Starkregen von der Autobahn nach rechts in den Grünstreifen gerutscht.

  • 21 05 18 22 14 15 3252
  • 21 05 18 22 10 55 3244
  • 21 05 18 22 13 03 3249
  • 21 05 18 22 13 34 3251
  • 21 05 18 22 13 23 3250

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Fahrbahnreinigung sperrten Einsatzkräfte die Autobahn in Richtung Dortmund bis 4 Uhr. Unter anderem stellten die Polizisten Geldscheine in Höhe von mehreren Tausend Euro sicher, welche bei dem Unfall aus dem Auto geflogen waren. Nach ersten Ermittlungen hat der Verunfallte keine gültige Fahrerlaubnis. (al/de)

Zugleich kam zu einem weiterem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1 zwischen Blankenheim und Nettersheim. Hier überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum liegen. Der Fahrer des Pkws wurde zum Glück nur leicht verletzt.

  • 21 05 18 22 06 28 3239
  • 21 05 18 22 06 16 3238
  • 21 05 18 22 06 47 3240

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel