Fahrraddiebe mithilfe wachsamer Zeugin ermittelt

Euskirchen – Am Dienstag Nachmittag beobachtete eine Zeugin eine männliche Person, die zunächst an einem in der Frauenberger Straße abgestellten E-Bike vorbeiging. Dann kam sie zurück, brachte das Rad in eine Seitenstraße, lud es dort mit Hilfe von zwei weiteren Männern in einen Pkw und deckte es mit einem Tuch ab.

Im Zuge der Ermittlungen an der Pkw-Halteranschrift konnten das E-Bike, sowie weitere sechs Räder, deren Herkunft unklar ist, sichergestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel