Menu Home

Fahrzeug ausgebrannt

Euskirchen-Kuchenheim (ots) – Als ein 61-jähriger aus Euskirchen am heutigen Morgen (09.09.202, 06.05 Uhr) sein Fahrzeug auf der Willi- Graf- Straße abstellen wollte, fielen ihm Flammen aus seinem Fahrzeugmotor auf. Um andere Fahrzeuge nicht zu gefährden stellte er nach eigenen Angaben sein Fahrzeug um. Danach rief die Feuerwehr. Als diese eintraf stand der Motorenbereich des Pkw schon in Vollbrand. Das Fahrzeug konnte gelöscht werden. Aufgrund der unklaren Brandursache ermittelt die Polizei hinsichtlich der Brandursache.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel