Menü Zuhause

Gartenhaus stand in Flammen

Zülpich (ots) – Sonntagnachmittag (17.40 Uhr) bemerkte eine Nachbarin ein Feuer auf ihrem Nachbargrundstück an der Straße „Gottsberg“. Sie informierte die Nachbarn und die Feuerwehr. Trotz sofortiger Löschung konnte ein völliges Abbrennen des Gartenhauses nicht verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt.

Bildquellen:

  • feuerwehr: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel