Menü Zuhause

Gegen Ladendieb bestand Haftbefehl

Bad Münstereifel (ots) – Freitagabend (20.40 Uhr) tätigten zwei Männer Einkäufe in einem Supermarkt an der Kölner Straße. Als sie nach dem Bezahlvorgang an der Kasse gebeten wurden, die in einer mitgeführten Tasche versteckten Artikel zu zahlen, flüchtete einer der beiden Tatverdächtigen. Der 32-jährige Mittäter aus Bad Münstereifel wurde durch Angestellte des Marktes bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei der anschließenden Personalienüberprüfung stellte sich heraus, dass gegen den 32-Jährigen ein Haftbefehl bestand. Er wurde festgenommen.

Bildquellen:

  • Pol-Hand / Festnahme: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel