Menü Zuhause

Gegen Poller gefahren

Blankenheim – Am Donnerstagmorgen (6.10 Uhr) befährt eine 45-Jährige aus Nettersheim die Straße „Am Mürel“ und wollte nach rechts auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes abbiegen.

Hierbei erkannte sie den mittig der Zufahrt angebrachten Poller zu spät, erschreckte sich, verwechselte das Gaspedal mit der Bremse und prallte gegen den Poller. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle Airbags ausgelöst. Die Frau verletzte sich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel