Menu Home

Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

Zülpich (ots) – Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitt am Donnerstag Vormittag eine 30 jährige Frechenerin als ihr ein 27 jähriger Kreuzauer in die Quere kam. Der junge Mann bog mit seinem Opel-Corsa von der B 265 aus Richtung Rövenich kommend, nach links in die Römerallee ab. Dabei übersah er den ihm entgegen fahrenden VW-Beetle der Fahrzeuglenkerin. Durch den Zusammenprall entstand ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Euro-Bereich. Beide erheblich im Frontbereich beschädigten PKW mussten abgeschleppt werden. Die Frechenerin klagte über Nackenschmerzen. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel