Menü Zuhause

Gelungener Frühjahrsputz in Zülpich

Zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2021 19:39 Uhr von Presse-Eifel

  • Müllsammelaktion am 15. Mai 2021 erfolgreich
  • Bürgermeister Ulf Hürtgen dankt allen Helferinnen und Helfern

Vor zwei Jahren fand erstmals eine von der Verwaltung organisierte Müllsammelaktion in der Stadt Zülpich und ihren Ortsteilen statt. Die Neuauflage im vorigen Jahr konnte wegen der Corona-Pandemie leider nicht durchgeführt werden. Nun hat die Stadt Zülpich einen erneuten Versuch unternommen, um dem wilden Müll gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern den Kampf anzusagen. Am vergange- nen Samstag beteiligten sich mehr als 70 Bürgerinnen und Bürger an der Aktion und sammelten ge- meinsam mit Bürgermeister Ulf Hürtgen und dem Beigeordneten Ottmar Voigt zahlreiche Säcke voll mit Müll.

Collage Frühjahrsputz

An der Premiere im Jahr 2019 hatten sich rund 80 engagierte Bürgerinnen und Bürger beteiligt. „Es war beeindruckend mit wieviel Eifer und Engagement die Helferinnen und Helfer bei der Sache wa- ren“, erinnert sich Bürgermeister Hürtgen. „Mein ausdrücklicher Dank geht an die vielen Zülpicherin- nen und Zülpicher, die sich in diesem Jahr corona-konform an der Aktion beteiligt haben“, so Hürtgen weiter. Sein Dank gilt insbesondere auch Frau Schauer, Frau Hansen und Herrn Müsch von der Stadt- verwaltung Zülpich, die den Termin maßgeblich organisiert und vorbereitet haben.

Ausgestattet mit Handschuhen, Müllzangen, Warnwesten und Abfallsäcken sammelten die Helferinnen und Helfer in der Kernstadt und in vielen Zülpicher Ortschaften Müll und Unrat ein.

Corona-bedingt musste das gemeinsame Abschlusstreffen am Baubetriebshof, zu dem Bürgermeister Ulf Hürtgen alle fleißigen Müllsammlerinnen und -sammler bei der Premiere vor zwei Jahren eingela- den hatte, leider ausfallen.

Bildquellen:

  • Collage Frühjahrsputz: Stadt Zülpich / TuS Zülpich

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel