Zum Inhalt springen

Gerolstein – Bei Unkrautarbeiten versehentlich Brand gelegt

Brand

Am 03.07.2023 gegen 10:30 Uhr waren Arbeiter mit Unkrautvernichtungsarbeiten am Kreisverkehr Sarresdorfer Straße in Gerolstein beschäftigt.

Hierbei wurde mittels Unkrautvernichtungsbrenner das Unkraut vernichtet.

Hierbei wurde versehentlich die auf dem Kreisverkehr stehende Statur (“Der Radfahrer”) beschädigt.
Der Brand wurde schnell gelöscht.

An der Statur entstand Sachschaden.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell