ÜberladungAnhännger

Gerolstein – Verkehrskontrollen

UPDATE: 19. Mai 2023 08:52

Am 15.05.2023 führten die Beamt*innen der Polizeiwache Gerolstein und der Polizeiinspektion Daun erneut Verkehrskontrollen im gesamten Dienstgebiet durch.

Unterstützung erhielten die Beamt*innen an diesem Tag durch Kräfte der Bereitschaftspolizei aus Wittlich.

Zwischen 08:00 Uhr und 10:00 Uhr kontrollierten die Beamt*innen der Polizeiinspektion Daun im Rahmen mobiler Kontrollen schwerpunktmäßig den aufkommenden Zweiradverkehr.
Im genannten Zeitraum wurden insgesamt vier Motorradfahrer, zwei Leichtkraftradfahrer und drei Kleinkraftradfahrer kontrolliert.
Erfreulicherweise kam es zu keinen nennenswerten Beanstandungen. Es wurden verkehrserzieherische Gespräche im Hinblick auf die Gefahren des Zweiradverkehrs geführt.

Gegen 13:30 Uhr kontrollierten die Beamt*innen der Polizeiwache Gerolstein einen 61-jährigen Fahrzeugführer aus dem Bereich der VG Bitburger Land. Dieser führte einen Personenkraftwagen mit Anhänger. Der Anhänger war hoffnungslos überladen.

Der Anhänger musste abgehangen und umgeladen werden.
Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

In der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr kontrollierten die Beamt*innen der Bereitschaftspolizei mehrere Fahrzeugführer im Bereich der Sarresdorfer Straße in Gerolstein.
Es wurden insgesamt vier Verstöße wegen der Nutzung des Mobiltelefons während der Fahrt, 16 Ver-stöße gegen die Anschnallpflicht und drei technische Mängel am Fahrzeug geahndet.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell