Menü Zuhause

Getrocknetes Gras angezündet

Weilerswist (ots) – Unbekannte Täter zündeten am Donnerstag (3.49 Uhr) in Weilerswist nahe des Bachlaufes der Erft, in Höhe des Sportzentrums, mit Hilfe von Brennspiritus an drei Stellen getrocknetes Gras an. Es entstanden Brandherde von circa zehn Quadratmetern, die durch die vor Ort eingesetzte Feuerwehr gelöscht wurden.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel