Menu Home

Großmutter ausgeraubt

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2020 15:11 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Samstagmorgen (11 Uhr) besuchte ein 32-jähriger Enkel seine Großmutter in ihrer Wohnung auf dem Rüdesheimer Ring. Als die 83-Jährige ihrem Enkel die Tür öffnete, stieß dieser seine Oma zur Seite. Er suchte ein ihm bekanntes Geldversteck auf und entwendete einen kleinen dreistelligen Euro-Betrag. Danach verließ er fluchtartig die Wohnung. Dem 32-Jährigen ohne festen Wohnsitz wurde bereits zuvor durch die Geschädigte ein Hausverbot erteilt.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel