Menü Zuhause

Holztransporter umgekippt

Bad Münstereifel (ots) – Am heutigen Freitagmorgen (10.16 Uhr) befuhr ein beladener Holztransporter die Landstraße 151 von bergauf von Schönau in Richtung rheinlandpfälzischer Landesgrenze. Der 64 Jahre alte niederländische Fahrer geriet aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte um. Der nichtangeschnallte Niederländer wurde verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel