In Nettersheim ist ein Lagerhalle abgebrannt

Nettersheim – Die Kriminalpolizei Euskirchen hat die Ermittlungen zu einem Brand einer Lagerhalle in Nettersheim (Urftstraße) aufgenommen.

Die Halle (ca. 20 x 40 Meter) in Holzständerausführung brannte in der Nacht zum heutigen Mittwoch (3.30 Uhr) vollständig ab.

Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Es entstand hoher Sachschaden, der zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genauer beziffert werden kann.

In der Lagerhalle befanden sich unter anderem Holzbuden, historische Kutschen und Leiterwagen.

Bildquellen: