IMG 8610

Kall – Vier Verletzte nach Verkehrsunfall

UPDATE: 9. Oktober 2022 11:33

Am frühen Samstagmorgen gegen 2.15 Uhr kam es auf der Landstraße 206 zwischen Keldenich und Urft zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Ein mit 4 Personen besetzter Pkw kam aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und kollidierte anschließend mit einem Baum.

Der 19 Jährige Fahrer aus dem Bereich Euskirchen musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Uniklinik transportiert.
Seine drei Beifahrer*innen im Alter zwischen 17 und 18 Jahren aus den Gemeinden Mechernich, Kall und Zülpich wurden ebenfalls schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren vierstelligen Bereich.

Das Verkehrskommissariat der Polizei Euskirchen hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

  • IMG 8621
  • IMG 8598
  • IMG 8599
  • IMG 8600
  • IMG 8602
  • IMG 8604
  • IMG 8606
  • IMG 8607
  • IMG 8608
  • IMG 8609
  • IMG 8610
  • IMG 8612
  • IMG 8613
  • IMG 8615
  • IMG 8616