Kirchheim: Anbauten standen in Flammen

Mittwochmorgen (09.05 Uhr) erhielt die Polizei und die Feuerwehr Kenntnis von einem Wohnhausbrand auf der Kirchheimer Straße. Bei deren Eintreffen stand ein Anbau eines Einfamilienhauses in Vollbrand.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 2
  • 4
  • 5
  • 7
  • 9
  • 10

Die eingesetzten Feuerwehren brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Wegen des zurzeit herrschenden Windes sucht die Feuerwehr noch nach sogenannten „Glutnestern“ um ein neues Entfachen des Brandes zu verhindern.

Der Brandort wurde beschlagnahmt. Sobald die Brandstelle betreten werden kann beginnen polizeiliche Brandermittler mit der Suche nach der Brandursache.

Bildquellen:

  • 1: Bene L.
  • 1: Bene L.
  • 2: Bene L.
  • 2: Bene L.
  • 4: Bene L.
  • 5: Bene L.
  • 7: Bene L.
  • 9: Bene L.
  • 10: Bene L.