Menu Home

Kradfahrer kollidiert mit Hirsch

Bad Münstereifel-Esch (ots) – Dienstagabend (20.25 Uhr) befuhr ein 37-Jähriger aus der Gemeinde Kall mit seinem Motorrad die Landstraße 165 bei Esch. Der Mann konnte einer auf der Straße überquerenden Rotwildherde nicht mehr ausweichen und stieß mit einem Hirsch zusammen. Dabei überschlug sich der Kradfahrer und zog sich mehrere Verletzungen zu. Der Hirsch verendete an der Unfallstelle. Der Gesamtschaden liegt im unteren vierstelligen Euro-Bereich.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel