Menü Zuhause

Kradfahrer leichtverletzt

Zuletzt aktualisiert am 2. November 2014 22:39 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich-Schwerfen (ots) – Am Freitag, 31.10.2014 gegen 15:50 Uhr
befuhr ein 24-jähriger PKW-Fahrer aus Zülpich mit seinem PKW in
Zülpich-Sinzenich die B 477 aus Richtung Schwerfen kommend in
Fahrtrichtung Floren. Gleichzeitig kam ihm ein 22-jährige Kradfahrer
aus Aachen entgegen. Der 24-jähriger bog mit seinem Fahrzeug nach
links in eine parallel verlaufenden Straße ein und übersah dabei
offensichtlich den entgegenkommenden Kradfahrer. Der Kradfahrer kam
zu Fall und verletzte sich leicht. Der Sachschaden wird auf ca. 2500
Euro geschätzt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel