Menu Home

Kradfahrer tödlich verletzt

Zuletzt aktualisiert am 7. August 2020 16:58 Uhr von Presse-Eifel

Nettersheim (ots) – Am heutigen Freitag (14.15 Uhr) befuhr ein 38-jähriger Kradfahrer aus der Gemeinde Blankenheim die Landstraße 194 von Witscheiderhof kommend in Fahrtrichtung Holzmülheim. Zur gleichen Zeit befuhr ein 56-jähriger Lkw-Fahrer (wohnhaft in der Gemeinde Nettersheim) die Landstraße in entgegengesetzter Richtung.

An einem Abzweig der Landstraße beabsichtigte der Lkw-Fahrer nach links abzubiegen, um in Richtung Roderath zu fahren.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Kradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock (leicht verletzt).

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Für die Unfallaufnahme ist die Landstraße noch bis circa 17.30 Uhr gesperrt.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel