Menu Home

Kradfahrer verliert Kontrolle über Motorrad

Schleiden (ots) – Am Sonntag (13.35 Uhr) stürzte ein 50-jähriger
Belgier aus Eupen mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 266 und
verletzte sich dabei schwer. Der Mann war unterwegs aus Richtung
Vogelsang in Richtung Einruhr. In einer scharfen Linkskurve kam er
vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von
der Fahrbahn ab. Er geriet auf den Seitenstreifen und verlor die
Kontrolle über sein Krad. Er prallte gegen ein Verkehrszeichen und
rutschte anschließend über die Fahrbahn. Er wurde mit einer
Schulterverletzung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel