Menu Home

Ladegerät löst Kleinstbrand aus

Kall-Keldenich (ots) – Sonntagabend (21.40 Uhr) wollte ein Garagenbesitzer an der Dechant-Wolfgarten-Straße eine Autobatterie aufladen. Kurze Zeit später löste die Hauptsicherung des Gebäudes aus (FI-Schalter sprang heraus). Der Eigentümer schaltete den FI-Schalter wieder ein und erkannte kurze Zeit später einen Brand in der Garage. Er rief die Feuerwehr. Diese konnte den Kleinstbrand umgehend löschen. Personen wurden nicht verletzt.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel