Menu Home

Ladendieb bei Whiskey-Diebstahl erwischt

Euskirchen-Roitzheim (ots) – Nachdem ein Ladendetektiv einen 24-jährigen Wohnungslosen dabei beobachtete, wie er mehrere Flaschen Whiskey in seinen Rucksack steckte, informierte er einen weiteren Kollegen. Der 24-Jährige passierte den Kassenbereich ohne zu zahlen und wurde durch den Detektiv auf sein vorhergehendes Verhalten angesprochen. In den Händen hielt er drei weitere gestohlene Flaschen. Diese wurden ihm durch den Detektiv abgenommen. Der Wohnungslose wurde nun aufgefordert den Rucksack zu öffnen. Dies wollte er nicht. Nun sollte er mit ins Büro kommen, um dann die Polizei zu informieren. Auf diesem Weg versuchte der Dieb zu flüchten. Er konnte durch einen Angestellten festgehalten werden. Durch die anschließende Rangelei fielen jedoch die Beteiligten zu Boden. Dabei zerbrachen zwei Whiskeyflaschen im Rucksack. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte der 24-Jährige festgehalten werden. Bei der anschließenden Durchsuchung des Rucksacks wurden noch vier Flaschen Whiskey gefunden. Da die Personalien vor Ort nicht festzustellen waren, wurde der Wohnungslose mit zur Polizeiwache genommen. Hier konnten durch Ermittlungen die Personaldaten des 24-Jährigen festgestellt werden. Entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel