Menü Zuhause

Mann über den Fuß gefahren

Zuletzt aktualisiert am 19. November 2014 17:17 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Dienstagvormittag (11.30 Uhr) wollte ein
44-Jähriger aus Bad Münstereifel mit seinem Pkw im Parkhaus
Veybachstraße parken. Er erkannte in der Nähe des Kassenautomaten
einige Personen stehen. Als er an diesen vorbei fuhr, fuhr er
offenbar einem 90-Jährigen aus Swisttal über den Fuß. Der hinzu
gerufene Rettungswagen brachte den 90-Jährigen ins Krankenhaus. Der
44-Jährige hatte nach eigenen Angaben das Betreten des Fahrweges
durch den 90-Jährigen nicht bemerkt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel