Menu Home

Metalldiebe schlugen zu

Euskirchen (ots) – Mittwochmorgen (09.00 Uhr) bemerkte ein Beauftragter einer Firma an der Alfred- Nobel- Straße den Einbruch auf das Firmengelände. Unbekannte hatten in der vergangenen Nacht ein Zugangstor aufgebrochen und insgesamt 1400 kg Edelmetall entwendet. Auch hebelten sie den Bürocontainer auf dem Gelände auf. Hier entwendeten die Diebe Bargeld und weitere geringe Mengen Edelmetall. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Metall bis an das Einfahrtstor transportiert und hier verladen. Der entstandene Sachschaden liegt im hohen vierstelligen Euro- Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel