Menü Zuhause

Mit frisiertem Mofa ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss erwischt

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2021 18:22 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen – Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Mofa auf welches ab dem Kreisverkehr Alleestraße über die Münstereifeler Straße in Richtung Krankenhaus offensichtlich zu schnell unterwegs war. Der 15 jährige Euskirchener legte eine Mofa-Prüfbescheinigung vor.

Da die Beamten eine Geschwindigkeit von ca. 50 km/h feststellten und der junge Mann eine Manipulation abstritt, stellten sie das Fahrzeug zwecks Untersuchung durch einen Sachverständigen sicher. Während des Gespräches gab der Euskirchener zu, dass er vor ein paar Tagen Drogen konsumiert habe.

Dies bestätigte ein Schnelltest vor Ort. Daraufhin ordneten die Beamten eine Blutentnahme an und nahmen ihn zur Polizeiwache Euskirchen mit. Entsprechende Strafverfahren Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie unter Drogenkonsum sind eingeleitet.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel