Menu Home

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 20:22 Uhr von Presse-Eifel

Schleiden – Am Freitag wurde ein 33-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er befuhr gegen 16 Uhr in Begleitung von drei weiteren Kradfahrern die B258 aus Harperscheid kommend in Richtung Schleiden.

In einer Linkskurve stürzte der Fahrer mit seiner Maschine und geriet auf den angrenzenden Grünstreifen. Bei dem Sturz wurde der Fahrer schwer verletzt und nach notärztlicher Versorgung vor Ort mit einem Rettungswagen dem Kreiskrankenhaus Mechernich zugeführt. Nach ersten Ermittlungen könnte die Unerfahrenheit des Kradfahrers als Fahranfänger unfallursächlich sein.

Bildquellen:

  • rtw: Pixabay

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel