Menu Home

Motorradfahrer nach Unfall verstorben

Zuletzt aktualisiert am 10. Juli 2020 11:55 Uhr von Presse-Eifel

Bad Münstereifel (ots) – Ein 26-Jähriger aus der Gemeinde Kall befuhr am Donnerstagabend (19.44 Uhr) mit seinem Krad aus Richtung des Kreisverkehrs Eicherscheid kommend die stark ansteigende Landstraße 194 in Richtung Witscheiderhof.

50efce2d img 3560

Auf trockener Fahrbahn kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Durch den Alleinunfall zog sich der Mann schwerste Verletzungen zu, an denen er noch an der Unfallstelle verstarb.

c91dd5f4 img 3565

Aufgrund der Unfallspuren und den Angaben einer kurz nach dem Unfallgeschehen eintreffenden, nachfolgenden Verkehrsteilnehmerin, kann eine Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer nach derzeitigem Erkenntnisstand ausgeschlossen werden.

Die Ermittlungen zur genauen Ursache und Unfallhergang dauern an.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel