Menü Zuhause

Nach Alleinunfall Kradfahrer schwer verletzt

Bad Münstereifel-Rodert (ots) – Sonntagmittag (13.30 Uhr) befuhr ein 51- Jähriger aus den Niederlanden die Landstraße 234 von Scheuerheck nach Bad Münstereifel. In einer Linkskurve verlor der 51- Jährige die Kontrolle über sein Kraftrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier überschlugen sich das Zweirad sowie der Fahrer mehrfach. Ein Rettungswagen brachte den Niederländer in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel