Menü Zuhause

Nach Brand drei Personen im Krankenhaus

Bad Münstereifel-Kalkar (ots) – Sonntagabend (19.30 Uhr) gerieten aus noch ungeklärter Ursache mehrere Mülltonnen eines Einfamilienhauses an der Cicerostraße in Brand. Das Feuer zerstörte die Tonnen, eine Begrenzungshecke und einen Jägerzaun. Durch die Hitzeentwicklung zersprangen zwei Fenster einer angrenzenden Garage. Die hinzugerufene Feuerwehr löschte den Brand. Die drei Hausbewohner wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation durch Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel