Zum Inhalt springen

Neubaugebiet in Weilerswist

baustellenschilder

UPDATE: 2. Januar 2022 01:01

Die Beschwerden über den Baustellenlärm in Weilerswist-Süd reißen nicht ab. Doch bis das Neubaugebiet fertig ist, das kann dauern. Schon bald sollen erste Aufpflasterungen zur Geschwindigkeitsreduzierung aufgebracht werden.

Baustellenverkehr ist immer unangenehm. Und wenn er zum Dauerzustand wird, dann erst recht. In einem Neubaugebiet aber lässt es sich nicht vermeiden, beständig mit Schwerlastverkehr, Sperrungen, Lärm und Dreck leben zu müssen – zumindest so lange, bis alle Straßen, Gehwege und Häuser fertig sind. Und das kann dauern.